Stille in Pforzheim

8. November 2019

Ein Tag mit Schweigen, Ruhe und Stille

in der Schloßkirche und in der Barfüßerkirche

„Einst wird man von der Stille und der Ruhe wie von einem Märchen erzählen.“
Hans Arp, (Dichter, Maler und Bildhauer 1886-1966)

 

Stille kann etwas Wunderbares sein.
In allen Anforderungen, die wir täglich erfüllen sollen, in den vielen Ablenkungen und im Entscheidungsdruck beim riesigen Markt der Möglichkeiten, kann Stille herausführen, frei machen und Abstand ermöglichen, der den Blick wieder klarer werden lässt.

Daher ist der Pforzheimer Tag der Stille am 8. November 2019 ein verlockendes Angebot der Ökumenischen Citykirche, einmal nichts zu tun, einige Minuten (oder länger) auf die Stille und das Schweigen zu hören und durch sparsam eingesetzte Impulse das Belebende der Stille zu erfahren. Die Kirchen der Ökumenischen Citykirche – die Schloßkirche und die Barfüßerkirche – werden den Tag über für das Erlebnis der Stille geöffnet sein. Am Abend folgen in der Barfüßerkirche musikalische Klänge mit Flöte und Gesang.


Nähere Informationen ab Oktober hier auf www.oekumenische-citykirche-pforzheim.de

VERANSTALTUNGSORTE der "Ökumenischen Citykirche Pforzheim":

SCHLOSSKIRCHE
Evangelische Friedensgemeinde
Schloßberg 10
75175 Pforzheim

BARFÜSSERKIRCHE
Kath. Kirchengemeinde Pforzheim

Barfüssergasse 10
75172 Pforzheim

BAHNHOF26
Freitags 11-16 Uhr

Bahnhofstr. 26
www.bahnhof26.de

Unsere Kooperationspartner:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ökumenische Citykirche Pforzheim